Eifeldorf Büdesheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Das Eifeldorf Büdesheim in historischen Ansichten

Fotos und Filme > Historisches Büdesheim
 
 
 

Das ehemalige Gasthaus Zur Post in den 30iger Jahren mit Shell Tankstelle in der Hauptstraße in Büdesheim.

Das "alte" Büdesheim

Auf dieser Seite sehen Sie historische Fotos vom "alten" Büdesheim. Es ist sehr interessant und auch wissenswert, vor allem für unsere Jugend, wie lebten die Menschen früher hier in Büdesheim und wie sah der Ort im letzten Jahrhundert aus? Was passierte nach dem 1. Weltkrieg, was geschah während des angeblichen "1000-jährigen Reiches" und während des 2. Weltkriegs"? Wie entwickelte sich Büdesheim mit seinen Bewohnern nach dem verheerenden Krieg bis in die heutige Zeit? Viele Fragen, die ich mit den hier gezeigten Fotos ein ganz klein wenig beantworten möchte.

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten". Mit diesem Zitat von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl aus der Bundestagsrede vom 1. Juni 1995 zur Geschichte der Vertreibung, möchte ich aufzeigen, wie wichtig es ist, die Vergangenheit zu kennen.

 
 


Für mich als hinzugezogener "Büdesheimer", war und ist es sehr spannend, interessant und zum Teil auch sehr bewegend, diese Fotos zu betrachten. Schauen Sie sich diese Fotos einfach an.

Viel Spaß beim Betrachten der alten Fotos. Es ist bestimmt spannend und interessant. Wie sehr hat sich Büdesheim in über einhundert Jahren doch verändert. Die jungen Leute im Ort können sich das bestimmt nicht vorstellen, auch viele von uns älteren nicht, ich schon gar nicht. Aber diese vergangene Zeit gehört zur Geschichte vom Eifeldorf Büdesheim und diese Erinnerungen sollten erhalten bleiben für uns und die nächsten Generationen.


 
 

An dieser Stelle möchte ich mich hier bei Alt-Ortsbürgermeister Walter Schreiber, Anneliese Böttcher († 2018), Katja Felmer, Marlene Büsch, Günther Arens und Kuno Trappen und vielen anderen für die Bereitstellung der historischen Fotos für diese Homepage bedanken. Es sind wahrlich viele unwiederbringliche Schätze darunter, die das Leben in unserem Dorf im letzten Jahrhundert aufzeichnen.

 
 


Historische Fotogalerien
(Viele Fotos musste ich aufwendig restaurieren, da sie über die Jahrzehnte doch stark beschädigt waren.)

Beispiele
von restaurierten Fotos, die ich bearbeitet habe, damit sie wieder ansehnlich sind.

 
 


   Ortsansichten - Häuser und Gebäude - das ehemalige Gasthaus Zur Post - alte Fotos aus der Landwirtschaft - rund um die     Pfarrkirche - die Büdesheimer Musikanten - alte Schulfotos - der ehemalige Fußballverein - die freiwillige Feuerwehr - der
    Büdesheimer Karneval



 
 
 
 
 
 

Eines der ältesten Fotos aus Büdesheim. Schulklasse aus Büdesheim ca. 1898.



 
 

Das Kalkwerk beim Bahnhof 1920. Beides gibt es heute nicht mehr.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü