Nordwestlich von Prüm liegt das sehr beliebte Skigebiet "Wolfsschlucht" (570 m ü NN) in der Schnee-Eifel, direkt an der B 265 in Richtung Aachen.

3 Km hinter Prüm gelegen, rechts auf den Parkplatz und von dort ca. 5 Minuten zu Fuß, ist das Skigebiet schnell zu erreichen. Hier kann man auf zwei 700 m langen Pisten die Abfahrten genießen und sich anschließend mit einem Schlepplift, der von der Stadt Prüm betrieben wird, wieder zum Startpunkt ziehen lassen.

Hier geht es zum Skigebiet "Wolfs- schlucht". Fotos: U. Schikora

Die beiden Pisten sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleich gut geeignet. Bei guter Schneelage finden Skikurse für alle Leistungsklassen statt.
Auch Langlauf ist dort auf einer gespurten Loipe von ca. 9 Km möglich und die Rodelfreunde kommen hier auch auf ihre Kosten. Wer dann nach den vielen Abfahrten, vom Langlauf bzw. vom Rodeln müde geworden ist, kann in der hiesigen Skihütte, Eigentum des Ski-Klub Prüm 1926 e. V., einkehren und sich dort bei einem Mittagessen, oder am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen stärken.
Die Hütte wurde von Vereinsmitgliedern mit eingenen Mitteln seit 1952 aufgebaut und in den Jahren 1964 und 1974 erweitert. Der Ski-Klub Prüm hat eine Beschneiungsanlage in der Wolfsschlucht, be-stehend aus 2 Schneekanonen.
Hüttenwart ist Wolfgang Igelmund, zu erreichen unter Telefon 06551 4104, Mobil: 016096053745. Auch für Privatveranstaltungen kann man die Hütte mieten. Die Skihütte ist an den meisten Sonntagen ab 10 Uhr und im Winter auch bei Liftbetrieb geöffnet.

Weitere Infos:
- Schnee-Telefon Tel.: 06551-4545 (Skihütte) oder 06551-505 (Tourist Information in Prüm)
- Skihütte Tel.: 06551-4545

Internet-Links:

- www.pruem.de
-
Ski-Club Prüm