"Morgens um halb zehn in Büdesheim - Zeit für eine gemütliche Tasse Kaffee"

Diese Fotos soll Gemütlichkeit und Behaglichkeit ausdrücken - frei nach einer sehr bekannten Werbung aus dem Fernsehen: "Mach mal Pause. Morgens um halb zehn in Deutschland...". In dieser Werbung bissen die Leute genußvoll in ein "Knoppers".
Ich habe diese Werbung umgesetzt für Gemütlichkeit und Behaglichkeit, in dem ich eine warme Lichtstimmung - erzeugt durch Brauntöne - in das Bild setzte. Das Weiß der Tasse ließ ich etwas untergehen, um die Stimmung zu erhalten, der silberne Löffel soll eine dezente Festlichkeit suggerieren.
Durch das Bild in der Tasse stellt sich die Frage: Was mag in der Tasse drin sein? Das beantworte ich mit den Kaffeebohnen und einem Teil eines Jutesackes am oberen Bild-rand - so wie der Kaffee in Afrika, Südamerika usw. geerntet und verpackt wird.
Die Fotos wurden mit Blitz (die Leistung um 2 Blenden reduziert) fotografiert. Um keine kalte bzw. neutrale Lichtstimmung zu erhalten, habe ich die Fotos zusätzlich mit einer Taschenlampe (Kunstlicht) ausgeleuchtet. Der Weißabgleich der Kamera hätte eine neu-trale, kältere Lichtstimmung erzeugt.
Gemütlichkeit und Behaglichkeit hätte ich auch mit dem Dampf von dem Kaffee erzeugen können. Ich wollte aber einen Bezug mit unserer bekannten Pilgerkapelle - ein Ort der Ruhe und Stille - zu unserem Dorf herstellen, aus dem Grund kopiert ich nachträglich das Foto in die Tasse. So erhielt ich ein - für mich - aussagekräftige und besondere Fotos: "Morgens um halb zehn in Büdesheim..." - Gönne dir mal eine Auszeit von der Hektik des Alltags und genieße gemütlich eine Tasse Kaffee.

Wenn Sie Lust haben, schreiben Sie mir Ihre Meinung zu diesem Bild.
Email: Udo.Schikora(at)t-online.de


Die besondere Lichtstimmung verleihen den beiden Fotos ein Hauch von Gemütlich-keit und Behaglichkeit. Ein weiteres Foto mit etwas anderem gesetzten Licht und einem anderem Motiv.

Hier zeige ich weitere Fotos